Laden Sie das neueste Bandicam-Programm von www.bandicam.com/downloads/ herunter. Damit Ihr Mobilteil mit dem PC kommunizieren kann, muss das Gigaset QuickSync-Programm auf Ihrem PC installiert sein (kostenlos zum Download bei www.gigaset.com/hq/en/cms/PageQuickSync.html). Unterstützung für Quick Sync Hardware beschleunigte Dekodierung von H.264, MPEG-2 und VC-1 Video ist weit verbreitet. Eine häufige Möglichkeit, auf die Technologie unter Microsoft Windows zuzugreifen, ist die Verwendung des kostenlosen ffdshow-Filters. Einige andere freie Software wie VLC Media Player (seit Version 2.1.0 “Rincewind”) unterstützt auch Quick Sync. Viele kommerzielle Anwendungen profitieren auch heute von der Technologie, darunter CyberLink PowerDVD, CyberLink PowerDirector und MacroMotion Bogart “gold” Edition. Dies ist ein meist freier (aber siehe unten) Treiber für die libva / VAAPI instructure. Die meisten Linux-Distributionen verpacken es. Intel QuickSync-Decoder-Funktionen: Wicked schnelle und energiesparende HW beschleunigte Dekodierung mit Intels QuickSync-Technologien. Decoden H264, MPEG2, VC-1, WMV9. DVD-Wiedergabe wird nicht unterstützt. Unterstützt HW-Deinterlacing.

Unterstützt HW-Denoise- und Detailfilter Zeitstempelkorrektur. Entschlüsselt Video mit variabler Bildrate. Inverse stelecine. Multi-GPU- oder Hybrid-GPU-Unterstützung (Intel HW-Decoder + diskreter Renderer). Abstracts HW Beschleunigung stoltor – verwendet wie ein Standard SW Decoder. Open Source und kostenlos für alle (BSD-Lizenz für den QuickSync-Decoder und GPL für FFDShow). Wählen Sie `Diese Displays erweitern` aus mehreren Anzeigen aus, und klicken Sie auf [OK]. . . Die Aktualisierung über Bluetooth wird nicht unterstützt.

Schließen Sie das Telefon an, das Sie aktualisieren möchten, indem Sie das USB-Kabel verwenden. Eine gültige Internetverbindung ist erforderlich, um die Überprüfung auf neue Firmware und die Aktualisierung Ihrer Telefone zu ermöglichen. Gigaset QuickSync informiert Sie, dass keine gültige Internetverbindung besteht. Wenn Sie mehr als ein Telefon zu aktualisieren haben Gigaset QuickSync wird nur einmal die Firmware aus dem Internet herunterladen. Ja, das Gigaset QuickSync unterstützt auch MS Outlook 2016 (32-Bit-Version). . Laut der ffdshow-Dokumentation hat Quick Sync eine sehr geringe CPU-Auslastung und ist dabei etwa doppelt so schnell wie libavcodec. [22] . Wenn der Telefoniemodus aktiviert ist, ist es unmöglich, Kontakte zu synchronisieren oder den Inhalt des Mobilteils mit Gigaset QuickSync zu erkunden.Gigaset QuickSync verbindet den Sprachpfad selbst nicht, so dass die eigentliche Unterhaltung nicht mit den Computerlautsprechern gehört werden kann.

. . Die folgenden Hardware-Anforderungen müssen erfüllt sein, um Gigaset QuickSync ausführen und verwenden zu können: Es werden nur Audiodateien ohne Digital Rights Management (DRM) unterstützt. Öffnen – Einstellungen – Systemsteuerung – Telefon- und Modemoptionen . Das Display auf Ihrem Telefon ist ausgeschaltet und die Nachrichtentaste und die Gesprächstaste blinken. Sobald das Update abgeschlossen ist, wird Ihr Telefon automatisch neu gestartet. Bis auf Weiteres und basierend auf dieser Empfehlung haben wir uns entschieden, keine Gigaset QuickSync-Version anzubieten, die mit Office/Outlook 64-Bit kompatibel wäre. Hevc qsv decode + qsv scaling to 1080p@60fps + h264 qsv encode . Um den Telefoniemodus von Gigaset QuickSync nutzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Nachdem die neue Firmware aus dem Internet heruntergeladen und der Aktualisierungsprozess gestartet wurde, können Sie den Vorgang nicht abbrechen, einen weiteren Vorgang initiieren oder die Anwendung schließen.