Verwenden Sie den größeren Bildschirm Ihres Telefons, Tablets oder Computers, um eine Route zu erstellen und auszuwählen, und Ihr Gerät lädt sie beim nächsten Start der App automatisch herunter. Ihr Gerät benötigt nur eine Internetverbindung (über Ihr Telefon), wenn Sie eine neue Route herunterladen möchten. Andernfalls ist es in sich geschlossen und für die Verwendung außerhalb des Mobilfunkdienstes konzipiert. Die Website ist vollständig mobil für die Verwendung auf Ihrem Telefon. Bevor Sie Routen von der RouteYou-Website direkt auf Ihr Garmin-Gerät herunterladen können, muss Ihr Gerät zuerst ordnungsgemäß installiert werden, um die Nutzung auf Websites zu ermöglichen. Andernfalls kann die Route-Downloadseite nicht auf Ihr Gerät zugreifen, und es ist nicht möglich, Routen von dieser Seite direkt auf Ihr Gerät herunterzuladen. Weitere Informationen zur Installation und möglichen Problemen finden Sie auf der folgenden Seite: Wenn Sie ein Garmin-Gerät haben, das über einen USB-Anschluss mit Ihrem Computer verbunden ist… Im folgenden Video wird erläutert, wie Sie einen GPX von RouteYou auf Ihr Gerät herunterladen. Bitte folgen Sie den schritten unten: Wenn Sie Probleme beim Laden der wunderschönen Routen von routeyou.com auf Ihr Garmin Outdoor GPS haben, sollten Sie einen vierstündigen Videokurs von MrGPS kaufen. Er bietet zwei verschiedene Kurse an: mapField mischt sich mit Ihren bevorzugten Datenfeldern, ob es sich um Standards wie Geschwindigkeit und Gradient handelt, oder um andere Connect IQ-Datenfelder wie Strava Live Suffer Score, Stryd Power und Garmin Graphical Elevation. Mehr… Wenn Sie ein Garmin Edge- oder ähnliches Garmin-Gerät besitzen, können Sie die Route, die Sie auf plotaroute.com geplant haben, mithilfe der Navigationsfunktionen des Geräts verfolgen.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um eine Route auf Ihr Garmin-Gerät herunterzuladen. SCHRITT 1 – DOWNLOAD THE ROUTE TO A FILE Wenn Sie eine Änderung an einer komoot Tour vornehmen, die Sie bereits auf Ihr Garmin heruntergeladen haben, werden die Änderungen, die Sie in komoot vorgenommen haben, nicht automatisch auf Ihrem Garmin aktualisiert. Aber wenn Sie auf Ihrem Garmin-Gerät zur geplanten Tour gehen, sehen Sie neben der aktualisierten Tour einen kleinen Zettel mit der Aufschrift “aktualisiert”. Sie können die Tour dann über den Switch in der Tour aktualisieren. Wenn Sie eine Tour auf Ihrem Garmin abschließen und danach die Bluetooth-Verbindung erneut herstellen, wird Ihre abgeschlossene Tour automatisch in Ihr komoot-Konto hochgeladen und unter Ihren abgeschlossenen Touren angezeigt. Um die Verbindung einzurichten, benötigen Sie insgesamt drei Apps auf Ihrem Handy: die komoot App, die Garmin Connect IQ App (hier können Sie alle Apps für Garmin herunterladen) und die Garmin Connect App. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass alle drei Apps auf Ihrem Telefon installiert sind, müssen Sie ein Garmin-Konto erstellen, wenn Sie noch keine haben.