Amazon Prime Music ist, wie der Name schon sagt, mit Prime gebündelt. Wenn Sie Amazon Prime-Mitglied sind, ist es ein völlig kostenloser Service für Sie. Mit der Prime-Mitgliedschaft haben Sie Zugriff auf über zwei Millionen Songs. Und Amazon Prime Music ermöglicht es Ihnen, einen Song oder eine Playlist für die Offline-Wiedergabe herunterzuladen. Aber es bedeutet nicht, dass Sie die Musik besitzen. Sobald Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft kündigen, verlieren Sie den Zugriff auf alle Songs, einschließlich der angeblichen “heruntergeladenen”. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Amazon Music-App zum Herunterladen der Musik verwenden möchten. Um die Amazon-Musik zu speichern, ohne die App zu verwenden, klicken Sie auf den Link “Nein danke”. Möglicherweise wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass Sie das Gerät autorisieren müssen, bevor Sie Musik herunterladen können. Sie können mehrere Geräte mit Ihrem Konto autorisieren, also klicken Sie auf Gerät autorisieren, um Ihrem Computer die Berechtigung zum Herunterladen von Musik aus Ihrem Konto zu geben. Obwohl es wahr ist, dass Amazons MP3-Download-Tool wie der einfachste Weg erscheinen könnte, um Musik auf Ihren Computer herunterzuladen, gibt es immer die Möglichkeit, die Songs über Ihren Browser zu speichern, wodurch die Notwendigkeit entfällt, Software herunterzuladen. Wenn Sie Ihr Amazon-Konto so konfiguriert haben, dass Sie Ihre MP3s in Ihrem Cloud Drive speichern, finden Sie die neuen Titel in der Playlist “Neueste Uploads” im Amazon Cloud Player.

Sie können Ihre Einkäufe und Downloads zusammen verwalten und in Ihre eigenen Wiedergabelisten mischen. Als Nächstes erkunden wir die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Musik aus der Cloud abspielen können. Jetzt haben Sie Songs von Amazon Prime / Amazon Music Unlimited als MP3-Dateien mit Amazon Music Downloader heruntergeladen, Sie können sie offline abspielen, auf ein USB-Laufwerk übertragen, sie mit anderen Geräten synchronisieren und usw. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und genießen Sie Ihre Amazon-Musik frei. Unabhängig davon, ob Sie Ihre neuen MP3-Dateien sofort oder später von Ihrem Amazon Cloud Player herunterladen, Amazon bietet Ihnen zwei Möglichkeiten zum Herunterladen. Eine Möglichkeit besteht darin, den integrierten Downloader Ihres Webbrowsers zu verwenden und die MP3-Dateien überall dort zu speichern, wo Ihr Browser andere Downloads speichert. Die anderen Optionen sind die Installation und Verwendung der Amazon MP3 Downloader-Software für Ihr Betriebssystem. Der MP3-Downloader kann Ihre Musik nach dem Download automatisch in iTunes oder Windows Media Player importieren, wodurch Sie den zusätzlichen Schritt des späteren Importierens sparen. Amazons neuer Musik-Streaming-Dienst Amazon Music Unlimited hat uns zunächst nicht beeindruckt, da zwei Giganten auf dem Markt stehen: Apple Music und Spotify, die den meisten Menschen die Augen versperren. Jedoch, nach seiner 30-Tage-kostenlosen Testversion, werden Sie feststellen, dass es herausragende Funktionen bietet, die einen Look rechtfertigen, vor allem, wenn Sie eines der Alexa-basierten Produkte von Amazon besitzen. Im Allgemeinen müssen Sie 9,99 $ bezahlen, um auf die riesige Bibliothek von Amazon Music Unlimited mit über 50 Millionen Songs zuzugreifen. Aber für den Besitzer von Amazon Echo, Echo Dot, Echo Look und mehr, zahlen Sie nur 3,99 $ pro Monat, um alle wunderbaren Funktionen zu erhalten.

Ohne notwendigkeit, zusätzliche Apps zu installieren, ist es in der Lage, Ihre Amazon-Musik als MP3-Dateien mit einer schnellen Geschwindigkeit mit verlustfreien Ausgabe Audioqualität zu exportieren, während die ID3-Tags afte Konvertierung. Jetzt mit Hilfe eines solchen intelligenten Werkzeugs, können Sie leicht Amazon Musik im MP3-Format zu bekommen und halten sie für immer.